Mi, 20.07. 19:30 Uhr

Idomeneo
Wolfgang Amadeus Mozart

Staatstheater Wiesbaden - Großes Haus

Noch 6 Karten frei verfügbar

»Idomeneo« schildert die Geschichte eines Kriegsheimkehrers, den die Zerstörung bis in die Heimat verfolgt. Denn als Preis für die glückliche Heimkehr hat er dem Gott des Meeres einen Menschen als Opfer versprochen. Mozarts große Choroper ist eine Studie über eine auseinandergeborstene Weltordnung, in der Naturgewalten und Kriege unter großen Entbehrungen überstanden werden müssen. Wie in der »Zauberflöte« wird es auch in »Idomeneo« der Generation der Kinder auferlegt, Prüfungen zu bestehen und das Leben in eine heilere Welt zu überführen.

Besetzung

Musikalische LeitungKonrad Junghänel
InszenierungUwe Eric Laufenberg
BühneRolf Glittenberg
KostümeMarianne Glittenberg
Licht Andreas Frank
ChorAlbert Horne
DramaturgieKatja Leclerc

IdomeneoThomas Blondelle
IdamanteAdrian Angelico
ElettraCristina Pasaroiu
IliaSumi Hwang
OberpriesterRalf Rachbauer
Stimme des OrakelsYoung Doo Park
Chor & Chorsolist:innen des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden, Hessisches Staatsorchester Wiesbaden

Kartenbestellung: kulturmittendrinparitaet-hessen.org