Mo, 08.07. 9:30 Uhr
Burg Sonnenberg, Talstraße 1 in 65191 Wiesbaden

Die Schöne & das Biest // Sommerfestspiele Wiesbaden

kuenstlerhaus43 - Burg Sonnenberg

Noch 10 Karten frei verfügbar

Die Schöne & das Biest // Sommerfestspiele Wiesbaden

„Papa!? Bringst du mir was mit?“ Eigentlich hat es Spielzeughändler Ferdinand ganz leicht. Denkt er. Seine Tochter Bella wünscht sich als Mitbringsel bloß die schönste Blume der Welt.

In einem verlassenen Burggarten pflückt Ferdinand eine zauberhafte, zierlich rote Blume. Diese gehört dem Biest, welches in der Burgruine haust. Ferdinand hat nur eine Wahl: entweder bleibt er dort in ewiger Gefangenschaft oder seine Tochter Bella begibt sich freien Willens zum Biest.

Es entwickelt sich eine märchenhafte Geschichte um Bella, ihre Puppe Madeleine und um den großen Zauberer Isodor. Peter von nebenan ist auch dabei. Doch der Tollpatsch ist keine so große Hilfe.

Geht trotzdem alles gut aus?

Tretet näher, spitzt die Ohren… das Märchen beginnt.

Nachdem letztes Jahr 7 Zwerge auf Burg Sonnenberg rockten, geht es diesen Sommer nicht zwingend beschaulicher zu. „Die Schöne & das Biest“ in einer Fassung von Uta Kindermann, in einer Inszenierung von Wolfgang Vielsack, spart nicht an Lachen und Liedern. „Was du auch tust, für irgendjemanden ändert sich etwas“, diese alte Weisheit erwacht zu neuem Leben.

Familien, Oma & Opa, Tanten und Onkel, alle sind eingeladen, dieser spannenden Geschichte zu folgen.

Eine Geschichte in Anlehnung an das frz. Volksmärchen „La Belle et la Bête“ anno 1740 | Eine Produktion des kuenstlerhaus43

PREMIERE am 07.07.2024 - Kindertheater

Vorstellungen für Schulen & Kindergärten am 08.07. - 11.07.2024